2. Zat

Manager entlassen 🙁

Bereits der zweite Zat brachte die erste Managerentlassung. Silberseebob tauchte auch an diesem Wochenede nicht auf der Trainerbank des FC Toulouse auf und wurde mit sofortiger Wirkung entlassen. Als Interim ĂŒbernimmt vorerst StuDD (Manager Vicenza).

In der Tabelle reichen Stade Rennes diesmal 4 Punkte um die FĂŒhrung zu verteidigen. Strasbourg bleibt mit einem Punkt RĂŒckstand erster Verfolger und einen weiteren Punkt dahinter hat sich der EA Guingamp auf Rang 3 vorgearbeitet. Alles in allem ist der Kampf um die Tabellenspitze aber noch sehr eng (nur 3 Punkte zwischen Platz 1 und Platz 8) und so gibt es in der kommenden Woche auch entsprechend viele KnĂŒllerspiele 😀

Im Abstiegskampf kann sich der FC Metz mit zwei Siegen vorerst absetzen. Toulouse und Meister Caen bleiben weiter sieglos und somit auch im Keller. Dazu kommt der SC Bastia (-3 PlĂ€tze), der auch erneut sieglos blieb. 🙁

Abschließend sei noch erwĂ€hnt, dass das Trainingslager nunmehr ausgewertet ist und die Bonustore bereits Euren Torkonten gutgeschrieben sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.