3. Zat

Serien und Bonustore…

gab es an diesem Zat reichlich in der Ligue Une!  So z.B. kann sich… Tabellenführer Rennes im Knüllerspiel gegen Strasbourg mit 5:0 durchsetzen und bekommt anschließend alle 5 Tore in Form von Bonustoren zurück erstattet! 🙂

Der FC Nantes gewinnt 5:0 gegen Guingamp und kassiert dafür 4 Bonustore! Guingamp selbst gewinnt gegen Red Star mit 6:4 und bekommt dafür immerhin noch 3 Bonustore! Alle 3 genannten Teams konnten damit auch jeweils eine Ungeschlagenserie vollenden. Zwei von ihnen, also Rennes und Nantes, liegen jetzt punktgleich an der Tabellenspitze! 😀

Und wo es so viel „Superlativ“ gibt, gibt es natürlich auch Verlierer und Krisenclubs… namentlich Toulouse, Bordeaux und Caen! Der FC Toulouse hat in dieser Saison noch nicht einen Punkt geholt, für Bordeaux (nur ein Sieg am 1. Spieltag) und Meister Caen (bisher nur 3 Unentschieden) hat es (von 21 möglichen Punkten) bisher nur zu jeweils 3 Punkten gereicht. Toulouse hat seinen Manager bereits entlassen und in Bordeaux und Caen könnten die Manager (bei andauernder Formschwäche) demnächst vor einer „sportlichen Entlassung“ stehen!?

Sonstiges:

Und weil ihr ja so fleißig hier im News-Blog schreibt 😉 möchte ich Euch drauf hinweisen, das wir ab sofort auch wieder ein richtiges Forum haben, wo ihr Euch ebenfalls verewigen könnt. Leider waren die Daten unseres früheren Forum (seit 2002) nicht mehr zu retten, da es niemals auf die jeweils neuere Version aktualisiert wurde. Wir müssen als leider wieder bei Null anfangen… 🙄

Zarelli hat die Statistikseiten wieder auf den neusten Stand gebracht. Das erfolgreichste französische Team von (Gesamt-)Zoccer stellt nach wie vor ES Troyes AC (Rang 3). Aktuell erfolgreichster Manager aus frankreich ist übrigens d3rcl0wn (Caen) mit 3 Meisterschaften, 3 Pokal- und einem Ligapokalsieg! Im Ranking steht d3rcl0wn damit aber nur auf Platz 41. Aber wenn ihr mehr darüber wissen wollt (vielleicht auch Euren bisherigen Stand) dann klickt einfach auf: Statistikseiten 🙂

3 Gedanken zu „3. Zat“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.