3. Zat

Harter Kampf um die Tabellenspitze und erster NMR

  

Tabellenführer Monaco vollendet die Siegesserie mit einem 6:4 über Metz, verliert aber anschließend mit 4:6 im Knüller gegen Rennes und damit auch die Tabellenführung! Stade Rennes seinerseits musste aber auch bereits am Spieltag davor gegen Troyes eine bittere 5:6 Heimpleite einstecken.

Und auch der Red Star FC konnte mit 7 geschossenen Toren nicht mehr als einen Punkt erzielen. Somit geht der ES Troyes AC (mit zwei Siegen) als klarer Gewinner der Spitzengruppe aus diesem Zat hervor und übernimmt folgerichtig auch Platz 1. 😀

Leider gab es auch den ersten NMR der Saison (Nice) von dem Troyes durchaus profitieren konnte. 😉

Am Tabellenende kann sich Metz mit 4:2 in Etiennes durchsetzen und damit auch direkt die „rote Laterne“ an Etienne übergeben. Zusätzlich fällt Paris St. Germain bei 2 Niederlagen (mit 1:8 Toren) auf Platz 17 ab. Für Bordeaux indes reichen zwei Unentschieden um sich von Platz 16 auf Platz 14 zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.