4. Zat 2021

Eine weitere Serie und zwei Manager in Gefahr!

   

Die Serie gelang diesmal Angers in Form einer Ungeschlagenserie und der gefährdete Manager ist zum einen Zweigi, der mit Nantes nach einem unfassbar schlechten Saisonstart (mit 18 verschossenen Toren bei 0 geholten Punkten) in die Gefahr einer „sportlichen Entlassung“ kommt! Ebenso gefährdet ist aber auch Neonio, der mit Montpellier bisher auch nur 2 Punkte (4 Punkte sollten es nach den Regeln in 10 Spielen sein) erzielen konnte. Beiden Managern bleibt zu wünschen, das sie in der nächsten Woche doch etwas mehr „Spielglück“ haben sollten? 😉

Sportlich führt Bordeaux die Tabelle nach wie vor an und hat seinen Vorsprung jetzt sogar auf 4 Punkte ausgebaut. Meister Troyes kann nach nur zwei Unentschieden (jeweils 4:4) seinen zweiten Platz nicht halten und muss Toulouse und auch Lille vorbeiziehen lassen. Der fünftplatzierte Olympique Lyon musste diesmal gegen Tabellenführer Bordeaux beim 0:6 Lehrgeld bezahlen, darf sich aber in der nächsten Woche gegen Lille (3.) und Troyes (4.) in zwei Knüllerspielen erneut beweisen! 😉 😀

Bis dahin…  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.