Finale 20-21 – Teil 1

Der 31. Spieltag:

Wieder hat die Zoccer Ligue Une eine Saison erfolgreich beendet. Erfreulich ist auch, das wir in dieser Spielzeit keinen Manager verloren haben und immer noch nur einen Interim (in Reims) beschäftigen müssen! Die vor der letzten Saison dazu gestoßenen Mitspieler mischten ebenfalls wieder erfolgreich mit und so wurde es erneut eine spannende Saison, die jetzt wieder in einem mehrteiligen Finale endet. 😀

Los geht’s heute mit dem 31. Spieltag. „Finale 20-21 – Teil 1“ weiterlesen

14. Zat 2020/21

Halbfinale in der Ligue Une

   

Mit einer Woche Verspätung geht nun als der vorletzte Zat der Saison online und erste Vorentscheidungen scheinen auch bereits getroffen zu sein? So kann z.B. „Noch-Meister“ Strasbourg diesmal nur einen Punkt holen (1:1 gegen Reims) und fällt damit nicht nur auf Platz 3, sondern müsste jetzt auch schon 6 Punkte auf Troyes (+Torkonto) aufholen, was bei nur noch 4 Spieltagen schwierig werden dürfte? Auf Platz 2 hat sich Toulouse (bei nur noch 3 Punkten Rückstand) mit zwei Siegen hochgearbeitet. Mit nur noch 4 Heim(Rest)Toren dürfte sich aber eine weitere Aufholjagd auch eher schwierig gestalten? Ein Champions League Startplatz sollte aber für Toulouse als auch Strasbourg letztlich schon drin sein? „14. Zat 2020/21“ weiterlesen

13. Zat 2020/21

Es bleibt wie es ist…

   

… zumindest an der Tabellenspitze. Troyes kommt zu einem überraschenden Punktgewinn in Reims (0:0) und kann damit exakt seinen 4-Punkte-Vorsprung auf Strasbourg halten, denn auch die lassen etwas überraschend Punkte beim 3:3 gegen Schlusslicht Marseille. Toulouse, als dritter im (Meisterschafts-)Bunde, kann auch nur beim 6:0 Heimsieg gegen Reims überzeugen, verliert im Anschluss aber mit 3:4 in Monaco und verliert letztlich sogar noch einen Punkt auf das Spitzenduo. „13. Zat 2020/21“ weiterlesen

12. Zat 2020/21

Nichts neues an der Tabellenspitze…

   

… bringt der 12. Zat der Ligue Une. Troyes reicht diesmal bereits ein Sieg um den 4-Punkte-Vorsprung auf Strasbourg zu halten. Nur einen weiteren Punkt dahinter hat sich Toulouse (mit vollendeter Ungeschlagenserie) herangearbeitet. Keine Frage, die Meisterschaft wird in dieser Saison unter diesen 3 Teams ausgemacht! Die Frage stellt sich wohl eher, ob Strasbourg oder Toulouse es überhaupt schaffen den Rückstand auf Troyes noch aufzuholen? Bei relativ ähnlichen Torkonten müsste dem Tabellenführer schon noch der eine oder andere Ausrutscher passieren, um noch einmal richtig Spannung in die Sache reinzubringen? 😉   „12. Zat 2020/21“ weiterlesen

10. Zat 2020/21

Von Siegesserien und (möglichen) „sportlichen Entlassungen“…

     

… erzählt der aktuelle Zat in der Ligue Une. Die Siegesserien konnten Racing Strasbourg und Montpellier Herault vollenden. Wobei Strasbourg damit bis auf Platz 2 vorrückt (nur noch 2 Punkte hinter Tabellenführer Troyes), während Montpellier sich nach wie vor im Mittelfeld der Tabelle bewegt. „10. Zat 2020/21“ weiterlesen

9. Zat 2020/21

Der Rückrundenauftakt…

   

… in der Ligue Une startet, wie die Hinrunde aufgehört hat. Troyes führt weiterhin die Liga an und Lens (jetzt sogar punktgleich) ist der hartnäckigste Verfolger. Aber auch der amtierende Meister Strasbourg hat sich still und leise wieder nach oben gearbeitet, liegt jetzt auf Platz 3 und hat nur noch 5 Punkte (nach der Hinrunde waren es noch 9) Rückstand auf Platz 1. „9. Zat 2020/21“ weiterlesen

8. Zat 2020/21

Der neue „Herbstmeister“ heisst wie erwartet…

… ES Troyes AC. Das Team von Maurice Charpentier zeigte am 16. Spieltag noch einmal eine 7:2 Galavorstellung gegen den Noch-Meister Strasbourg und vollendet damit gleich auch noch eine Ungeschlagenserie. Erster Verfolger (mit 3 Punkten Rückstand) bleibt auch in dieser Woche der RC Lens, obwohl das Team von Manager Ralle Zuhause (0:0 gegen Bastia) unerwartet Punkte liegen lies. „8. Zat 2020/21“ weiterlesen