8. Zat 2021

Einen neuen „Herbstmeister“ und einen neuen Manager…

  

…brachte der aktuelle Zat der Ligue Une. Befassen wir uns zunächst einmal mit der Tabellenspitze. Die konnte der FC Toulouse dank zweier Niederlagen nicht halten und muss sich nun zum Ende der Hinrunde mit Platz 4 begnügen. Der OSC Lille hingegen kann sich in gleich zwei Knüllerspielen gegen Troyes (2:0) und gegen Toulouse (2:1) behaupten und darf sich somit „Herbstmeister 2021“ nennen. 😀 „8. Zat 2021“ weiterlesen

7. Zat 2021

Und wieder ein neuer Tabellenführer und 2 Serien!

    

Der bisherige Tabellenführer Troyes kann aus den Topspielen gegen Bordeaux (0:1) und dem Erzrivalen Strasbourg (4:4) gerade mal einen Punkt holen und fällt damit zurück auf Platz 3. Bordeaux verliert sein zweites Knüllerspiel in Toulouse (0:1) und verfehlt somit auch den möglichen Sprung auf Platz 1. Auch Lille (2:0 gegen Bastia) bringt es an diesem Zat nur auf einen Sieg und somit reicht Toulouse schon der eine Erfolg um als neuer Tabellenführer ins Finale der Hinrunde zu gehen! „7. Zat 2021“ weiterlesen

6. Zat 2021

Erneuter Wechsel an der Spitze und 2 Serien!

   

Es war kein guter Tag für Tabellenführer Toulouse. Insgesamt 5 Tore hatte man für 0 Punkte investiert und damit waren letztlich nicht nur die Tore auf dem Torkonto futsch, sondern auch die Tabellenführung. Bereits zwei (allerdings mit 8 Toren auch sehr teuer erkaufte) Unentschieden reichten dem amtierenden Meister aus Troyes um zum ersten mal in dieser Saison die Tabellenspitze zu erobern. Und das ganze wurde gleichzeitig auch mit einer Ungeschlagenserie garniert. 😉 „6. Zat 2021“ weiterlesen

5. Zat 2021

Eine neuer Tabellenführer, ein NMR und das Drama von Nantes

   

Es war kein guter Tag für Bordeaux. Stade Rennes (6:3) und der SC Bastia (4:0) fügten dem Tabellenführer die ersten beiden Saisonniederlagen zu. Mit reiner Weste (ohne Niederlage) verbleiben jetzt nur noch der FC Toulouse und der ES Troyes. Und so sieht dann auch die neue Reihenfolge an der Tabellenspitze aus. 😉 „5. Zat 2021“ weiterlesen

4. Zat 2021

Eine weitere Serie und zwei Manager in Gefahr!

   

Die Serie gelang diesmal Angers in Form einer Ungeschlagenserie und der gefährdete Manager ist zum einen Zweigi, der mit Nantes nach einem unfassbar schlechten Saisonstart (mit 18 verschossenen Toren bei 0 geholten Punkten) in die Gefahr einer „sportlichen Entlassung“ kommt! Ebenso gefährdet ist aber auch Neonio, der mit Montpellier bisher auch nur 2 Punkte (4 Punkte sollten es nach den Regeln in 10 Spielen sein) erzielen konnte. Beiden Managern bleibt zu wünschen, das sie in der nächsten Woche doch etwas mehr „Spielglück“ haben sollten? 😉 „4. Zat 2021“ weiterlesen

2. Zat 2021

Zweiter Spieltag in der Ligue Une…

…und die Tabelle fängt sich langsam an zu sortieren. An der Tabellenspitze haben wir jetzt mit Bordeaux einen alleinigen Tabellenführer. Das Team von Hugo Meisl ist nun auch das einzige ohne Punktverlust! Verfolgt wird Bordeaux von Lyon und Toulouse, die zumindest auch noch kein Spiel verloren haben, aber jeweils schon ein Unentschieden in der Statistik stehen haben. „2. Zat 2021“ weiterlesen