9. Zat

Einen neuer Pokalsieger, eine Siegesserie und ein neuen Tabellenführer…

 

…brachte der aktuelle Zat der Ligue. Und auch sonst gab es einiges spannendes im neuen Jahr… 😉 

Vorab möchte ich mich erst einmal bei EUCH bedanken, das alle Einsätze pünktlich da waren (im Gegensatz zu meiner italienischen Liga) und ich somit schon heute und nicht morgen (wo ich sehr wenig Zeit habe) auswerten konnte! 😀

Zum sportlichen: Vorab möchte ich Stade Rennes noch einmal zu seiner erfolgreiche Pokalverteidigung gratulieren! Und als wäre das noch nicht Erfolg genug übernahm Rennes nun auch in der Liga die Tabellenführung! Zwei Siege waren dafür bereits ausreichend, da es Herbstmeister Lyon diesmal nur auf 4 Punkte (aus drei Spielen) brachte. Drei Siege gab es übrigens zum Rückrundenauftakt gar nicht und so reichten auch Monaco und Guingamp jeweils 6 Punkte um sich auf die Plätze 3 und 4 vorzukämpfen. Monaco konnte damit gleichzeitig auch eine Siegesserie vollenden und ist somit auch unser „Team der Woche“! 🙂

Bewegung ist auch in den Abstiegskampf gekommen. Toulouse kann mit zwei Siegen den Anschluss in der Tabelle wieder herstellen und liegt jetzt nur noch 3 Punkte hinter dem zum Klassenverbleib berechtigenden 15. Platz! Bereits in dieser Woche konnten übrigens die „Hauptstädter“ (von Platz 17 kommend) dorthin vorrücken. Und während „Meister“ Caen, mit nur einem geholten Punkt, auch im neuen Jahr tief im Abstiegskampf rumdümpelt, ist der AC Le Havre nun auch (zum ersten mal in dieser Saison) dort angekommen. Und mit nur 2 Punkten aus den letzten 8 Spielen droht Manager Ralle jetzt sogar die „sportliche Entlassung“!? 🙄

2 Gedanken zu „9. Zat“

  1. Nachtrag: Das Yahoo Problem ist leider immer noch existent und ich bedanke mich daher bei allen betroffenen Managern für die zeitnahe Umstellung auf eine andere Mailadresse! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.