10. Zat 2021

„Nix los in Zoccer-Frankreich“…

…könnte man meinen, denn der aktuelle Zat in der Ligue Une hat kaum Veränderungen gebracht. So bleibt z.B. die Top 6 der Liga in absolut unveränderter Reihenfolge. Und auch im Abstiegskampf tauschten lediglich Strasbourg und Reims die Plätze.

Einzig im Mittelfeld der Tabelle (zwischen Platz 7 und 14) gab es etwas Bewegung. Als klare Gewinner des Zat’s dürfen sich Lens und Angers mit jeweils +4 Plätzen bezeichnen. Größter Verlierer ist Montpellier, die gleich 5 Plätze eingebüßt haben. 🙄

Ein weiterer Verlierer könnte auch Izmir Timur (Rennes) werden, denn wenn nicht zeitnah gepunktet wird, droht hier eine „sportliche Entlassung“!

Alles weitere dann in einer Woche… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.