1. Zat 2021/22

Es geht wieder los

 

Die Saison 21/22 hat ihre ersten drei Spieltage gespielt und es gibt den ersten Gradmesser über die Form der einzelnen Teams.

An der Tabellenspitze macht Meister Toulouse (mit 9 Punkten) da weiter, wo sie letzte Saison aufgehört haben. Ebenfalls noch ohne Punktverlust präsentiert sich (vielleicht etwas überraschend), das (in der letzten Saison noch fast abgestiegene) Team aus Reims. Im Anschluss folgen mit Teams wie Bordeaux, Lens oder auch Strasbourg so ziemlich die üblichen Verdächtigen… 😉

Am Tabellenende blieben neben dem neuen Schlusslicht Nice auch noch 3 weitere Teams bisher noch ohne Sieg. Aber die 1. Tabelle ist ja auch noch nicht in Stein gemeißelt und zeigt leidiglich einen ersten Trend an… 😉

Auch diesmal habe ich Euch wieder um Euren Meistertipp. Und genau wie in der abgelaufenen Saison sieht die Mehrheit von Euch Troyes (5 Stimmen) am Ende wieder knapp vorn. Auf den amtierenden Meister Toulouse und auch Stade Reims entfielen jeweils 3 Stimmen.  Ansonsten gab es noch 2 Stimmen für Bordeaux und jeweils eine für Strasbourg, Monaco, Lens, Bastia und Dijon.

Die persönlichen Saisonziele der einzelnen Clubs, habe ich mal in folgende Tabelle gesetzt:

Toulouse und Strasbourg haben sich erneut den Titel auf die Fahne geschrieben und auch Lens möchte diesmal ganz oben mitmischen. Immerhin 5 weitere Teams möchten am Ende zumindest einen internationalen Startplatz erreichen. 5 weitere Teams sehen sich eher im oberen bzw. normalen Mittelfeld und 5 Teams würden sich schon über den Klassenverbleib freuen. 😉

In der nächsten Woche muss sich Dijon gleich in zwei Knüllerspielen (gegen Troyes und in Lens) bewähren und alle anderen natürlich auch… 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.