Finale 21/22 – Teil 2

Der 32. Spieltag:

Und weiter geht’s… Hier kommen „alle Spiele, alle Tore“ vom 32. Spieltag 😉

Die Ausgangslage:

Wir sehen Toulouse führt mit 5 Punkten Vorsprung und auch Strasbourg und Rennes liegen mit mindestens 5 Punkten Vorsprung auf einem CL Startplatz. Im Abstiegskampf stehen ebenfall Clermont und Paris FC mit dem Rücken zur Wand und müssen aktuell jetzt wirklich liefern!

Hier könnten also bereits am heutigen Spieltag endgültige Entscheidungen fallen?

Der Spieltag:

Toulouse verliert überraschend klar (4:0) in Troyes und muss die Meisterfeier vorerst vertagen. Stade Rennes kann sich im Verfolgerduell gegen Strasbourg ebenfalls mit 4:0 durchsetzen und greift noch einmal an.

Im Kampf um die EL Startplätze verlieren Bordeaux und Montpellier jeweils ihre Spiele. Im Verfolgerfeld können Nice und auch Reims ihre Spiele jeweils knapp mit 1:0 gewinnen, während Lens und Paris verlieren und Monaco nicht über ein Unentschieden hinaus kommt.

Im Abstiegskampf kann sich Clermont im direkten Duell gegen Paris FC knapp mit 1:0 durchsetzen. Auf den Plätzen, knapp über dem Strich, gibt es für Angers und Bastia jeweils 3 Punkte und für Lyon zumindest einen.

Die Tabelle:

Fazit:

Die Meisterschaft könnte noch einmal spannend werden. Zwei Spieltage vor Schluss ist Stade Rennes bis auf 3 Punkte an Toulouse herangerückt. Auch die CL Teilnahme für Strasbourg ist gefährdet, denn Troyes hat ebenfalls nur noch 3 Punkte Rückstand.

Auf den Europa League Startplätzen ist jetzt der OGC Nice neu vertreten, während Montpellier bis auf Platz 8 abfällt. Es bleibt aber alles sehr eng, denn zumindest die Plätze 5 und 6 sind noch hart umkämpft und gleich eine Hand voll Teams folgen mit geringem Rückstand!

Am Tabellenende tauschen Clermont und Paris die Plätze. Die Lage wird aber für beide Teams immer enger, denn es fehlen nach wie vor 5 bzw. 6 Punkte und es sind nur noch 2 Spieltage. 🙄

Alles weitere in ein paar Tagen… 😉

9 Gedanken zu „Finale 21/22 – Teil 2“

  1. Schonmal vorab herzlichen Dank an Paul! Wie immer eine Spitzenleistung von unserem Ligaleiter!

    Vermutlich wird Toulouse wieder Titelträger in Frankreich, ganz sicher aber gratuliere ich dem neuen CL-Sieger. Da hast Du mich aber ganz knapp besiegt…;-)
    Gut gemacht, Felchow!

  2. Danke Paul, as always großartig!

    Glückwunsch an Toulouse, Strasbourg, Rennes – tolle Saisons und großer Kampf. Grüße aus Troyes!

  3. Da hast Du mich aber ganz knapp besiegt…;-)

    Ja, es waren nur ganz knappe 9 Punkte. 🙂 🙂
    Aber in diesem Sinne auch von mir die besten Glückwünsche an meinen Nachfolger auf dem CL Thron!! 😉

    @Maurice: „always großartig“ klingt echt great :mrgreen:

  4. Da kann ich mich nur anschließen. Gratulation an Toulouse zum CL-Sieg! Und jetzt auch: zur Meisterschaft.

    Nicht zu vergessen: wie immer ein großer Dank an Paul Pepper.

  5. Vielen Dank für die Glückwünsche zum CL-Sieg. Jetzt kann man sich ja zur Ruhe setzen – mehr geht nicht!

    Beängstigend wie erfolgreich Toulouse nun bei Zoccer ist. Meine vorherigen Vereine Lissabon, Braga, Brüssel waren nicht so verwöhnt.

    Vielen Dank auch an Prof.Primus. Vielleicht gelingt es mir nochmal die CL zu holen, ohne dass ich einen französischen Partner besiegen muss 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.