7. Zat

Ein neuer Tabellenführer und der nächste NMR

  

Tabellenführer Red Star bekommt an zwei Spieltagen 9 Gegentore (3:4 in Troyes und 3:5 gegen Monaco) und bleibt damit diesmal punktlos. Verfolger Nancy holt mit Mühe 4 Punkte (4:4 in Monaco und 5:4 gegen Paris) und kann damit die Tabellenspitze übernehmen.

Meister Lorient, am letzten Zat noch für 4 Siege in Folge von mir gelobt, beweißt das Fußball halt auch bei Zoccer nur Tagesgeschäft ist. Mit 4:5 in Metz und 4:6 gegen Troyes gab es zwei ganz bittere Niederlagen. Lorient verpasst damit nicht nur eine mögliche Siegesserie, sondern fällt auch um 5 Plätze bis Rang 9.

Der Gewinner des Zats dürfte der FC Nantes sein. Mit zwei Siegen (4:3 in Caen und 3:2 gegen Le Havre) gelingt es bis auf Platz 2 vorzurücken. Nantes liegt jetzt 2 Punkte hinter Nancy und jeweils einen vor Red Star und Monaco. Alle 4 Teams sind somit heiße Kandidaten für die Herbstmeisterschaft in der nächsten Woche! 🙂

Auch an diesem Zat gab es leider wieder einen NMR. Chrissl aus Strasbourg wurde schmerzlich vermisst auf der Trainerbank seines Vereins.  🙁

Am Tabellenende können Caen und Rennes vorerst die Abstiegsplätze verlassen. Neu auf Platz 16 und 17 sind dafür jetzt der SC Bastia und Racing Strasbourg. Schlusslicht bleibt auch in dieser Woche der AC Le Havre.  🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.