3. Zat 2022

Und am 6. (Spiel-) Tag hagelte es Serien…

Ein Satz, der so oder so ähnlich auch in der Bibel stehen könnte? 😉 Gemeint ist aber die „reale“ Zoccerwelt in der es am 6. Spieltag gleich 4 Ungeschlagenserien (von Nice, Nantes, Paris, Strasbourg) zu feiern gab!

Bereits einen Spieltag später (am 7.) sind es dann aber nur noch Nice und Nantes, die als einzige Teams noch ohne Niederlage in dieser Saison sind. Tabellenführer aber bleibt (trotz einer Niederlage und eines Unentschieden) auch an diesem Zat Strasbourg. Die anderen drei genanten Teams folgen aber dicht auf!

Ansonsten war viel Bewegung in der Tabelle. Als Gewinner der Woche kann man dabei Bordeaux (+7 Plätze) und Toulouse (+6 Plätze) bezeichnen, während die Verlierer aus Lyon (-5 Plätze), Angers (-6 Plätze) und Troyes (-7 Plätze) kommen.

Am Tabellenende kann sich Montpellier (+2 Plätze auf 15) mit zwei Siegen etwas Luft verschaffen, während der RC Lens, nach zwei Niederlagen (und nur 2 Punkten aus 5 Spielen) um 4 Plätze (bis auf 17) fällt. Schlusslicht, mit nur einem Punkt bisher, bleibt auch in dieser Woche der AS Monaco. 🙁

Ansonsten sei noch erwähnt, das nun auch das Trainingslager beendet ist und die Bonustore bereits euren Torkonten zugefügt sind! Vorab nur so viel… Es gab einen Gewinner mit 5 Bonustoren, viele Teams mit 4 oder 3 Bonustoren und eigentlich keinen Verlierer (0 Tore) diesmal. 😉 Aber schaut selbst vorbei unter: https://zoccer.de/une/trainingslager.htm

In der nächsten Woche muss Bastia (16.) erneut ein „Abstiegsknüllerspiel“ bestreiten (in dieser Woche verlor man 5:6 in Montpellier). Diesmal geht es dabei zum RC Lens (17.).

Bis dahin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.