14. Zat 2021

Halbfinale in der Ligue Une…

…und es scheint das erste Vorentscheidungen auch schon gefallen sind? Der FC Toulouse macht jedenfalls keinen Hehl daraus, das er sich auf seinem Weg zur ersten Meisterschaft nicht mehr aufhalten lassen will und hat den Vorsprung auf die Verfolger nach zwei Siegen mal eben deutlich erhöht! 7, 9 bzw. 10 Punkte sind diese jetzt bereits entfernt und werden somit vermutlich eher um die CL Startplätze als um den Titel kämpfen? 😉

Im Kampf um internationale Startplätze scheint generell noch so einiges möglich, da die Tabelle dort noch sehr eng ist. Generell wären da für Frankreich vielleicht auch etwas stärkere Leistungen erwünscht als in der abgelaufenen Saison. Troyes erreichte aktuell (als einziger/letzter Vertreter) in der CL Endrunde Platz 8. Und in die EL Endrunde hat es erst gar kein französischer Vertreter geschafft). 🙄 Da ist also durchaus noch Luft nach oben 😉

Am Tabellenende haben übrigen Nantes und Metz noch einmal die Plätze getauscht. Beide Teams brauchen, bei 9 bzw. 11 Punkten Rückstand, schon ein mittleres Wunder für den Klassenerhalt. Die besten Chancen darauf hat vielleicht noch Stade Reims, denn die müssten aktuell „nur“ 3 Punkte aufholen.

Alles weitere dazu dann im Finale… 😀

2 Gedanken zu „14. Zat 2021“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.